Trend Rezepte Universalapps für iPhone und iPad über das Christi Himmelfahrt Wochenende reduziert auf 1,79 Euro!

trend2Schluss mit Fastfood und Tütenessen: Immer mehr Menschen entdecken wieder das leidenschaftliche Kochen für sich. Doch woher die passenden Rezepte nehmen? Der ZS Verlag Zabert Sandmann bietet mit seinen “Trend Rezepten” eine ganze Reihe passender Universalapps für das iPhone und das iPad an. Sie werden nun 4 Tage lang im Preis reduziert – von 2,99 Euro auf 1,79 Euro: Schnäppchenalarm für alle Hobbyköche!

Heutzutage steht die Oma nur noch selten bereit, um den Enkeln die geheimen Familienrezepte zu übergeben. Oma spielt Tennis oder Golf – und hat mitunter mit dem Kochen gar nichts mehr am Hut.

Wer also Lust darauf bekommt, selbst am Herd zu stehen, um leckere Aufläufe, sämige Suppen oder duftende Braten zu zaubern, der kann zum Glück alternativ auf die Informationen aus einem Kochbuch setzen. Hier steht Schritt für Schritt, was mit den zuvor angeschafften Zutaten zu tun ist.

Der ZS Verlag Zabert Sandmann, der bereits die Werke von vielen Sterne- und Fernsehköchen im Programm hat, stellt in seiner Reihe “Trend Rezepte” Kochbücher zur Verfügung, die sich jeweils für ein Thema stark machen. Diese Kochbücher gibt es in digitaler Form – als Universal-App für das iPhone und das iPad.

Ganz egal, ob es um das schonende Garen im Wok, um das Pastakochen, um das Mixen von Cocktails oder um das Backen von Muffins geht: Die “Trend Rezepte” Reihe kümmert sich um alle wichtigen Küchenthemen, auch um das Grillen im Garten oder um das Zubereiten von Antipasti für die nächste Party.

Übrigens: Die Print-Buchreihe passend zu den Apps hat bei den “World Cookbook Awards” den Titel “Die beste Kochbuchserie” gewonnen.

Alle Rezepte in den Apps sind so beschrieben, dass sie auf Anhieb gelingen. Eine übersichtliche Zutatenliste, eine genaue Erläuterung der Zubereitung und hochauflösende Profi-Fotos helfen hier weiter. Zur Ausstattung der Apps gehören auch eine Suchfunktion mit Volltextrecherche, eine Favoritenfunktion zum Wiederfinden der eigenen Lieblingsrezepte, eine sich automatisch befüllende Einkaufsliste und eine Teilen-Funktion für die Rezepte über Facebook, per Twitter oder via E-Mail.

10 Apps der “Trend Rezepte” Reihe werden nun eine Woche lang im Preis gesenkt. Sie kosten nun anstelle von 2,99 Euro pro Titel nur noch 1,79 Euro. Das ist die optimale Gelegenheit für alle Köche, sich mit den noch fehlenden Werken einzudecken. Die Aktion startet ab sofort und endet am 1.6.14.

Eine Antwort

  1. Alina
    Alina auf |

    Da ich gerne oft koche ,brauche ich natürlich immer mal wieder neue Ideen, da können einem diese Koch-Apps wirklich eine große Hilfe sein :)
    Noch ein Tipp von mir : Um so schnell wie möglich Preise und Angebote von Lebensmitteln vergleichen zu können benutze ich auch gerne die kostenlosen Apps von MeinProspekt, Marktjaagt, kauf das, etc. .,um Prospekte gemütlich per Smartphone digital blättern zu können ;)

    Reply

Schreibe eine Antwort

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)